Investment

Ankaufsprofil für Bestandsimmobilien und Projektentwicklungen

Lage:

  • Standorte mit positiven Prognosen für Wirtschaft und Bevölkerungsentwicklung
  • Gute Anbindung an den ÖPNV
  • Zentrale Innenstadtlagen
  • Gewaschsene Wohngebiete / innerstädtische Quartiersentwicklung

Volumen:

  • Ab 50 Wohneinheiten in Bayern
  • Ab 100 Wohneinheiten an allen anderen Standorten

Objekttypen:

  • Alle Arten von Wohnimmobilien
  • Ggf. auch mit untergeordnetem, langfristig vermieteten Gewerbeanteil
  • Portfolien und Wohnanlagen an mehreren Standorten von verschiedenen Eigentümern
  • Wohn- und Geschäftshäuser in zentralen Innenstadtlagen
  • Wohnbauprojektentwicklungen auch ohne Mietgarantie
  • Liegenschaften mit Nachverdichtungspotenzial

Wohnungs- und Objekttypologien:

  • Möglichst differenzierter Wohnungsmix
  • Wohneinheiten ab 2 Zimmern, marktabhänging auch Apartments
  • In Ballungszentren/Großstädten auch Wohneinheiten > 4 Zimmer
  • Zeitgemäße Wohnungsgrundrisse und Ausstattungsstandards
  • Bei aufgeteilten Bestandsimmobilien nur 100% der Wohnungen

Baujahr:

  • Alle Altersklassen

Objektzustand:

  • Bestandsimmobilien
  • Auch Häuser mit Sanierungs-/Modernisierungsbedarf
  • Refurbishments/Umnutzungen

Akzeptierte Belastungen:

  • Belegungsbindung
  • Erbpachtgrundstücke auch unter 50 Jahren Restlaufzeit
  • Sozialbindung
  • Erhaltungssatzung
  • Denkmalschutz
  • Sozialcharta

Transaktionsstruktur:

  • Asset Deal/Share Deal
  • Zahlung nach MABV