Neubau & Modernisierungen

Erster Spatenstich für die GBW Gruppe in Hessen- "Piano Courts" in Frankfurt-Niederrad

Die GBW Gruppe hat das Grundstück in Frankfurt-Niederrad im September 2016 erworben. „Dass wir nun nach Hessen expandieren, ist ein historischer Schritt für unser Unternehmen. Frankfurt-Niederrad hat durch die Verbindung von Wohnen und Arbeiten sowie durch die gute Lage zwischen City und Flughafen noch sehr viel Potenzial“, erklärt Dr. Claus Lehner, Vorsitzender der Geschäftsführung. Auf dem rund 1,2 Hektar großen Grundstück an der Ecke von Hahnstraße und Goldsteinstraße werden in drei Bauabschnitten 336 Wohneinheiten mit rund 20.000 Quadratmeter Wohnfläche entstehen. Die Fertigstellung der ersten Wohnungen ist für Ende 2017 geplant. Zwei weitere Bauabschnitte werden bis 2019 folgen. Die einzelnen Wohn-Einheiten sind zwischen 30 bis 100 Quadratmeter groß und verfügen jeweils über einen  Balkon oder eine Loggia. Des Weiteren entstehen begrünte Innenhöfe mit hoher Aufenthaltsqualität.

Spatenstich am 20.01.2017

Projektleiter Christian Tilly, Wolfgang Ries, Dr. Claus Lehner,
Architekt Marc Seelmann und Mike Josef (von links) beim
symbolischen Auftakt der Bauarbeiten

 

Visualisierungen der "Piano Courts" in Frankfurt-Niederrad