Neubau & Modernisierungen

Neubauprojekt der GBW Gruppe in Hanau

Die GBW Gruppe expandiert planmäßig weiter! Nachdem wir bereits in Frankfurt und Offenbach erfolgreich Wohnbauprojekte umsetzen, wurde im Juni 2017 der Kaufvertrag für ein Grundstück in Hanau geschlossen.

Auf dem Grundstück einer alten Farbenfabrik wird die schlüsselfertige Erstellung des Bauprojekts durch die Verkäuferin FBW Projektbau GmbH selbst vorgenommen. Wir, die GBW Gruppe, agieren bei diesem Wohnbauprojekt als Endinvestor und können so den Bestand von Wohnungen im Rhein-Main-Gebiet weiter ausbauen. Die Bauarbeiten haben im Oktober 2017 planmäßig begonnen.

In prominenter Lage am nordwestlichen Rand der Innenstadt ist der Bau mehrerer Gebäude vorgesehen. Den markantesten Teil bildet an der Ecke Hospitalstraße / Eugen-Kaiser-Straße ein abgerundetes Eckhaus mit sechs Stockwerken. Die 139 Mietwohnungen mit einer Wohnfläche von circa 11.000 qm, werden zur Hälfte aus Zwei- und zur Hälfte aus Drei- und Vier-Zimmer-Wohnungen bestehen. Zum Gesamtkomplex gehört weiterhin eine Tiefgarage mit 170 Stellplätzen.

Neben den Wohnungen werden auch einige Gewerbeflächen im Erdgeschoss entstehen. Geplant ist, diese Flächen kleinteilig zu vermieten, womit es zu einer Aufwertung des gesamten Quartiers kommt.

„Hanau gehört mit seiner stark wachsenden Bevölkerung und seiner Nähe zu Frankfurt zu den prosperierendsten Städten im Rhein-Main-Gebiet und passt besonders gut zum Portfolio der GBW-Gruppe”, so Andreas Heinen, Abteilungsleiter Investment (An- u. Verkauf) des Unternehmens.