Die GBW Gruppe plant in der Donaufeldsiedlung in Manching den Neubau von 115 Wohnungen.

Die GBW Gruppe reagiert mit dem Neubau in Manching (insgesamt 115 Wohnungen) auf die hohe Nachfrage nach Wohnraum in der Region. Geplant sind sechs L-förmige Häuser mit drei bis zu fünf Stockwerken, zwischen der Ursinusstraße und der Ingolstädter Straße. Außerdem entstehen eine Tiefgarage sowie Außenstellplätze.

Neben dem Neubau werden auch die bestehende ‚Hochhäuser‘ an der Messerschmittstraße 2 und der Lilienthalstraße 1 energetisch im Bereich Gebäudefassaden modernisiert, instandgesetzt und barrierefreie Zugänge geschaffen.

Ein besonderer Fokus liegt für die GBW Gruppe auch in der Erhaltung der bestehenden Grünflächen und der ansprechenden Gestaltung des Neubaugrundstücks. So sind beispielsweise durchgrünte Freiflächen sowie Kinderspielplätze innerhalb des Quartiers geplant.

Die Fertigstellung der Neubauwohnungen ist für 2018 vorgesehen.

Für einen ersten Einblick in die Projektentwicklung klicken Sie bitte auf den nachstehenden Link.
projektentschicklung-donaufeldsiedlung.pdf

Bestehender Garagenhof Ursinusstraße

Blick nach Osten von Lilienthalstraße