Neubau & Modernisierungen

Die GBW Gruppe schafft in der Bertastraße in Nürnberg neuen Wohnraum (teilweise barrierefrei).

In der Bertastraße 49-59 in Nürnberg  planen wir  demnächst eine Aufstockung und Nachverdichtung an den Bestandsgebäuden.
 Die Fassaden der Bestandsgebäude werden energetisch modernisiert das führt zu einer Steigerung der Energieeffizienz.  Die GBW Gruppe legt besonderen Wert darauf, dass Energieeinsparungen aus den Modernisierungen resultieren. Außerdem entstehen an den Gebäuden neue Aufzüge. Einen besonderen Augenmerk legt die GBW Gruppe auch auf die Neugestaltung der bestehenden Grünflächen. So sind beispielsweise durchgrünte Freiflächen, Sitzbereiche sowie ein Spielplatzbereich innerhalb der Wohnanlage geplant.
Insgesamt entstehen durch die Aufstockung der Bestandsgebäude  29 Wohnungen, 11 Wohnungen davon sind barrierefrei. Damit leistet das Unternehmen einen wertvollen Beitrag zur Entlastung des angespannten Wohnungsmarktes.
Die Arbeiten werden in zwei Bauabschnitten durchgeführt. Die Fertigstellung des 1. Bauabschnitts ist im April 2018 und der 2. Bauabschnitt für Dezember 2018 avisiert.

Bertastraße 59 heute:

Bertastraße 55+57 heute vor der geplanten Maßnahme

Visualisierung